Kaiserschmarrn aus dem Backofen Facebook, Tipps und Tricks, Lustig, Funny, Pics, Bilder, Videos, Community, Sprüche

Dir gefällt was du siehst?
Wenn dir unsere Facebookseite gefällt, halten wir dich jeden Tag mit den besten Rätseln auf dem Laufenden.

Schließen
Kaiserschmarrn aus dem Backofen
Fluffiger Kaiserschmarrn - Backofen Rezept. Bei uns gab es den Kaiserschmarrn nie zum Nachtisch, sondern als Hauptspeise. Für einen Nachtisch fanden wir das viel zu mächtig, weil meine Jungs den so gerne gegessen haben, gab es ihn halt zum Mittag. Ich mache meinen Kaiserschmarrn immer im Backofen, sodass ich in dieser Zeit schon mal einen einfachen Kompott z.B. Birnen oder Apfel fertig machen und natürlich den Tisch decken kann. Man kann den Kaiserschmarrn aber auch nur in der Pfanne machen, dafür lässt man ihn bei niedriger Temperatur goldbraun von der einen und von der anderen Seite backen. Wir essen unseren Kaiserschmarrn immer ohne Rosinen, das ist aber Geschmackssache, sie dürfen natürlich gerne mit in den Teig. Wir bevorzugen es, den Schmarrn nach dem Backen nochmal mit Zucker zu karamellisieren und Mandelblättchen mit zu rösten ….sehr lecker.
Schon gewusst?
Kaiserschmarrn luftig und locker Rezept Zutaten für 2 Pfannen Kaiserschmarrn 160 g Mehl 30 g Zucker (evtl. Vanillezucker) 250 ml Milch 4 Eigelbe ca. 150 ml Mineralwasser 4 Eiweiße 1 Prise Salz Außerdem : Butter, Puderzucker und Mandelblättchen
Keywords: Kaiserschmarrn, Backofen, Fluffiger, Rezept, Nachtisch, Hauptspeise, Jungs, Mittag, Zeit, Kompott, Birnen, Apfel, Tisch, Pfanne, Temperatur, Seite, Rosinen, Geschmackssache, Teig, Schmarrn
Anzeige
You could also like:
2.6k
0
8.2k
0
1.9k
0
3.7k
0
2.6k
0